Pausenfüller

Überbrücken Sie kleine Pausen mit kurzen Spielen. So gibt es keinen Leerlauf, wenn man warten muss, bis Lena oder Lukas von der Toilette wieder da ist.


  • Stellen Sie eine Spielkiste bereit, die Sie mit kleineren Sachen wie einer Stoppuhr, Jojos, Papier und Stifte etc. füllen. 
  • Lassen Sie alle Kinder gemeinsam einen Turm bauen - zum Beispiel aus Pappbechern, Bierdeckeln, Legosteinen  oder Ähnlichem. 
  • Legen Sie auf einen kleinen Tisch ein Puzzlespiel, das die Kinder im Lauf des Festes zusammenlegen können. 
  • Legen Sie Stifte und ein großes Stück Zeichenkarton bereit, das je nach Gästeanzahl in kleinere Vierecke unterteilt ist. Darauf kann jedes Kind für das Geburtstagskind ein kleines Bild malen. 
  • Geburtstagsbuch: Schlagen Sie ein kleines Heft in buntes Papier ein. Schreiben Sie auf die erste Seite die Daten der Feier und kleben die Einladungskarte ein. Dann dürfen alle Kinder etwas dazu schreiben, malen oder etwas einkleben, je nach Laune.