Piratenmuffins

Genauso wie die Monstermuffins bestehen die Piratenmuffins aus Schokoladenteig. Verziert werden sie mit Marzipan und Schokotropfen.


Zutaten:

  • Schokoladenmuffins
  • Marzipanrohmasse
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerschrift
  • Schokotropfen
  • Evtl. Kakao und Puderzucker

Zubereitung:

  • Die Marzipanrohmasse mit etwas Puderzucker verkneten
  • Einen kleinen Teil der Rohmasse für die Kopftücher rot und grün einfärben
  • Marzipan ausrollen und Kreise für die Gesichter ausstechen
  • Aus dem gefärbten Marzipan ebenfalls Kreise für die Kopftücher ausstechen und halbieren 
  • Geringelte Kopftücher mit Zuckerschrift aufmalen
  • Aus rotem Marzipan Münder und Nasen formen
  • Schokotropfen als Augen aufsetzen
  • Für die Augenklappe Puderzucker mit Kakao sieben, mit etwas Wasser daraus einen dunklen Guss herstellen, in eine Spritztüte mit dünner Tülle füllen und die Augenklappe aufmalen
Schokomuffins dekoriert als Piraten für die Piratenparty
Piratenmuffins