Monstermuffins

Grundlage für die Monstermuffins sind schlichte Schokomuffins. Mit Mandelstiften und ein bisschen Marzipan werden sie zu kleinen putzigen Monstern. 


Zutaten:

  • Schokomuffins
  • Marzipan
  • Lebensmittelfarbe
  • Mandelstifte
  • Schokotropfen oder Schokoguss

Zubereitung:

  • Mit einem scharfen Messer einen Mund in die Muffins schneiden
  • In den Mund die Mandelstifte als Zähne stecken
  • Aus Marzipan Augen formen
  • Pupillen aus Schokotropfen aufsetzen oder mit Schokoguss aufmalen
  • Für die Nase etwas Marzipan mit Lebensmittelfarbe einfärben
Schokomuffins dekoriert als kleine Monster mit Mandelzähnen und Marzipanaugen
Schokoladige Monstermuffins