Einladung zum Kindergeburtstag: Luftballoneinladung

Die Luftballoneinladung ist denkbar simpel. Luftballon aufblasen, Text draufschreiben, Luft ablassen, in Kuvert stecken - fertig. Wenn Ihnen das zu fade ist, können Sie aus der Karte noch ein kleines Kunstwerk machen. 


Das brauchen Sie dafür:

  • Luftballon
  • Edding
  • Evtl. buntes Tonpapier

So geht`s:

  • Luftballon aufblasen, aber nicht zuknoten
  • Einladungstext mit Edding auf den Ballon schreiben
  • Luft aus dem Ballon lassen - fertig!
  • Wenn Sie möchten, aus Tonpapier noch eine bunte Karte basteln und den Ballon dort mit aufkleben