Kleine Wimpelgirlande

Die kleine Wimpelgirlande lässt sich vielfältig verwenden - zum Beispiel als Verzierung für Geschenke, für Geschenktüten oder als Einladungskarte. 


Das brauchen Sie dafür:

  • Buntes Maskingtape
  • Schnur
  • Weißes Papier
  • Schere

So geht`s:

  • Schneiden Sie einen langen schmalen Streifen Papier zurecht
  • Falten Sie den Streifen in der Horizontalen, so dass die Länge erhalten bleibt
  • Schneiden Sie gleich lange Stücke Tape zurecht (doppelt so lang, wie Sie später die Wimpel haben möchten)
  • Kleben Sie die Tapestücke doppelseitig auf das Papier
  • Schneiden Sie die Stücke einzeln ab und anschließend in Wimpelform
  • Fädeln Sie die Wimpel auf die Schnur - fertig.