Etagere aus Porzellan

Das Material für die Etageren hat jeder zuhause: alte Teller, Kerzenständer, Eierbecher. Doppelseitiges Klebeband sorgt dafür, dass nichts verrutscht, es muss also nichts aufwändig gebohrt werden. 

Ein weiterer großer Vorteil: Sie können die Etageren ganz einfach wieder auseinander nehmen. 


Das brauchen Sie dafür: 

  • Teller
  • Kerzenständer, Eierbecher oder Tassen
  • Doppelseitiges Klebeband

So geht`s:

  • Die jeweiligen Zwischenstücke (also Kerzenständer, Eierbecher, Tassen etc.) an der Ober- und Unterseite mit Klebeband bekleben
  • Zwischen die Teller setzen - fertig. 
Etagere selbst gemacht aus alten Porzellantellern
Etageren aus Porzellan