Kindergeburtstag als Ritterfest

"Was für einen Geburtstagskuchen willst Du denn?" fragte ich das bald sechsjährige Kind und erwartete eine Antwort wie "Schokokuchen!". Stattdessen kam der Wunsch: "Eine Ritterburg!!!"

 

Upps. Ich bin keine Leuchte im Bauen von Burgen. Aber gut, zumindest hat das Geburtstagsfest mit den Rittern eine klares Thema.

Einladung zum Ritterfest

Kindergeburtstag Einladung Ritter
Einladung zum Ritterfest

Die Einladung ging recht schnell.

 

Das Kind suchte seinen Lieblingsspielzeugritter aus, den habe ich vor neutralem Hintergrund fotografiert und dann im Photoshop den entsprechenden Einladungstext (hier natürlich namenmäßig leicht abgeändert) eingebaut.

 

 

Die Ritterburg

Schoko-Ritterburg für den Kindergeburtstag
Ritterburg aus Muffins und Brownies

Die Ritterburg zu bauen, dauerte ein bisschen länger.

Und ich gebe zu: ich bin ohne rechten Plan an die Sache rangegangen. 

 

Grundlage ist wie so oft ein Schokoteig, einmal in Brownie-Form, einmal in Muffin-Form gebacken. Mörtel war ein Guss aus Puderzucker, Wasser und Kakao. Das klebt sehr gut. Auch in der Küche. 

Zum Schluss noch das Burgtor aus einem Butterkeks und eine Zufahrt aus Schokoriegeln gelegt - fertig. 

Durch die Fähnchen hat das Ganze dann doch etwas von Burg. 

Dem Kind hat es auf jeden Fall gefallen, das ist das Wichtigste. 

 

Schilde und Schwerter

Selbstgebastelte Schilde für den Rittergeburtstag
Schilde aus Karton

Was brauchen Ritter noch? Ganz klar, ein Schwert und ein Schild.

 

Die Schilde sind aus dickerem bunten Karton gebastelt. Schwerter zu besorgen, war schwieriger. Selber gemacht aus Pappe ist doof, denn Pappe geht gleich kaputt, für Holzschwerter habe ich nicht das Werkzeug daheim. Also habe ich Seifenblasenschwerter gekauft. Hintergedanke war natürlich auch, dass die Seifenblasen vom Hauptzweck eines Schwertes, dem Schwertkampf, ablenken. Das kann ich nicht gebrauchen, dass eine Horde Sechsjähriger sich gegenseitig mit Schwertern haut.

 

Stattdessen sollen die Ritter lieber die vorgesehenen Ritterprüfungen absolvieren - Sackhüpfen, Dosenwerfen, Eierlaufen, Schatzsuche - und friedlich miteinander spielen. Was geklappt hat. 

 

Vorlagen für Schilde und Burg finden Sie hier.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0