Machen bunt: Muffin-Picker

Muffins mit bunten Pickern
Muffin-Picker

Manchmal muss es etwas mehr sein als nur Schokoguss mit Smarties. 

Die Muffin-Picker machen was her. Dabei sind sie super einfach gemacht, was ich sehr schätze. Viel mehr als Zahnstocher, Papier und Kleber braucht es nicht. Mein runder Motivstanzer bewährt sich bei solchen kleinen Dekosachen immer wieder. 

 

An Papier habe ich alles verwendet, was mir so in die Hände gefallen ist - einen alten Schulatlas, Comics, Geschenk- und Tonpapier.

Kreise ausgestanzt und beidseitig auf einen Zahnstocher geklebt - mehr ist es nicht. 

 

Die Muffins sind aus einem schlichten Sandkuchenteig, statt dunkler Schokolade habe ich zur Abwechslung weiße Kuvertüre verwendet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0