Mitbringsel: Pflaumenküchlein "im Glas"

Pflaumenküchlein verpackt in ein Marmeladeglas
Pflaumenküchlein im Glas

Letztens war ich auf einem Geburtstag eingeladen und auf der Suche nach einem selbst gemachten Mitbringsel. 


Die ursprüngliche Idee, Kuchen im Glas zu backen, scheiterte leider am passenden Glas. Wer weiß, ob es meinen hundsgewöhnlichen Einmachgläsern nicht ein bisschen zu heiß wird im Ofen. Das war mir auch ein bisschen zu heiß, drum habe ich es gelassen. 

 

Stattdessen habe ich kleine Pflaumenküchlein gebacken und das Marmeladeglas nur als Verpackung benutzt. Das Ganze hat leider nicht den Vorteil der längeren Haltbarkeit, aber nett schaut es allemal aus. Und fein schmecken tun die Pflaumenküchlein auch. 

 

Das Rezept zum Pflaumenkuchen finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0